newsroom25

Der DSP-Newsblog

lilly

Wir stellen den neuen SMV-Senat vor – Teil II: Lilly Brey

Hinterlasse einen Kommentar

Was sollten wir über dich wissen? 

Also wissen solltet ihr über mich wahrscheinlich am besten gar nichts, aber vielleicht interessiert euch ja das eine oder andere, um zu wissen, wer euch vertritt? Also ich gehe in die 11. Klasse und ich mache verschiedene AGs an der Schule, die ich natürlich nur empfehlen kann, vor allem MUN und der philosophische Lesekreis sind mir echt wichtig geworden. In meiner Freizeit lese ich viel und esse so ziemlich alles. Aber das wahrscheinlich wichtigste ist ich reite gerne, rede andauernd und ich höre gut zu.

lilly

Mitglied des SMV-Senats zu sein, ist eine interessante Erfahrung. Was glaubst du kann sie dir bringen?

Auf jeden Fall ist es interessant und liegt mir sehr am Herzen, besonders, da ich erst seit Klasse 9 an der Schule bin, sie aber trotzdem recht gut kenne. Ich würde mich freuen noch den Teil der Schüler kennenzulernen, den ich noch nicht kenne, denn ich finde verschiedene Charaktere sehr interessant. Das hat für mich persönlich auch einen gewissen Erfahrungswert, da ich beruflich irgendwann auf jeden Fall mit Menschen arbeiten will und in die politisch soziale Richtung gehen möchte. Der SMV Senat bietet mir also eine Möglichkeit, jetzt als Schüler das zu machen und zu verfolgen, was ich vielleicht mein Leben lang machen möchte.

Was ist ein Punkt, den du als Senatsmitglied  gerne verbessern oder verändern würdest?

Ich würde auf jeden Fall den Zusammenhalt der Schulgemeinschaft stärken. Wir sind zwar eine große Schule, aber solange wir in eine Aula passen ist, finde ich, alles gut und ich glaube daran kann man auch weiterarbeiten und vielleicht kann man ja auch mit anderen Schulen in Prag kooperieren und Gemeinschaften bilden. Besseres Klopapier und gute Seife sind aber erste Priorität im Moment.

Was kannst du, deiner Meinung nach, dem Senat bieten?

Das ist schwer so auf Anhieb zu sagen, aber wahrscheinlich meine impulsive und aufgeweckte Art, die Tatsache, dass ich nicht locker lasse und viele neue Ideen. Vor allem aber werde ich mich nicht stur auf etwas festlegen und freue mich darauf, dass jeder seinen Charakter einbringt und denke wir gleichen uns da alle gut aus.

Und als Letztes bitte einen Rat an die Schüler! Gibt es etwas, dass dich motiviert, wenn du gar keine Lust oder Energie mehr für die Schule hast?

Nein, einfach nein, wenn ihr keine Lust habt, macht eine Pause. Keine zu lange natürlich. Aber ich denke mit guten Freunden, ein bisschen Schokolade, Tee und einem Ziel vor Augen geht alles. Und wenn das Ziel mal nicht da ist, gibt es immer jemanden, der es einem vor Augen führt. Ein Besuch in der Bücherei bei Frau Springer macht die Welt immer ein bisschen besser. Denkt besonders daran, Schule ist wichtig, lernen ist wesentlich, aber es gibt auf jeden Fall auch andere Sachen im Leben. Und die geben mir im Allgemeinen genug Energie.

(lg)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s