newsroom25

Der DSP-Newsblog

2016_IIHF_World_Championship_logo

Die Spannung hält weiter an…

Hinterlasse einen Kommentar

Review vom Eishockey-Finale der WM in Russland

Am 22.5.16 fand das IIHF Eishockey Finale der WM in Russland statt. Es traten Finnland und Kanada an. Das Spiel begann um 19.15 Uhr und endete ungefähr um 21.15 Uhr. Im ersten Drittel passierte nicht viel. Im zweiten Drittel sorgte Auston Metthews für Aufregung, indem er das 1:0 für Kanada erzielte. Im dritten und letzten Drittel ließ Kanada Finnland einfach nicht in die gegnerische Hälfte und fing an taktisch zu handeln. Das heißt, dass der kanadische Trainer  nur noch die besten Spieler ins Feld ließ, während der finnische Trainer den Torwart rausnahm und ihn gegen einen sechsten Stürmer einwechselte. Diese Chance nutzte Kanada und schoss zwei Sekunden vorm Abpfiff das 2:0 ins leere Tor. Kanada feierte den Sieg zweimal, denn alle Spieler und Trainer rannten und sprangen aufs Eis und ließen sich jetzt schon feiern. Kanada wurde zum zweiten mal in Reihe Weltmeister und gewann die 80. WM. Die kanadische Mannschaft wurde schon 26 mal Weltmeister und gewann auch diese WM verdient.

(mv)

Fotonachweis: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/c/ce/2016_IIHF_World_Championship_logo.png/200px-2016_IIHF_World_Championship_logo.png, 22.06.2016

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s