newsroom25

Der DSP-Newsblog

IMG-20160621-WA0000

5 Fragen an Marla & Sarah zum Projekt „Religiöse Vielfalt“

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die jüngsten Ereignisse im politischen und sozialen Bereich in Europa kommen religiöse Konflikte immer stärker zum Vorschein. Das Kennenlernen dieser Religionen gewinnt somit an größerer Bedeutung. Mit diesem Thema beschäftigt sich das Projekt von Frau Zwarg und Frau Adámková.

In „Religiöse Vielfalt“ werden den Schülern die verschiedenen Religionen sowie ihre historischen Hintergründe erklärt und man lernt sie zu verstehen und zu respektieren. Auch Ausflüge sind Teil des Programms. Am 20.6.2016 besuchte die Gruppe das jüdische Museum, wo sie auch die älteste und heute noch genutzte Synagoge besichtigte. Sie erhielt einen interessanten Vortrag und arbeitete selber mit verschiedenen Materialien, wodurch ihr die jüdische Kultur und Geschichte nähergebracht wurde. Newsroom25 hat zwei Schülerinnen zu diesem Projekt befragt.

NR25: Wie hat euch der gestrige Ausflug in die Synagoge gefallen? Und warum?

Marla Wehner: Der Ausflug in die Synagoge war sehr interessant, wenn auch ein wenig langweilig, da es auf Tschechisch war. Daher war es schwer für uns der Präsentation zu folgen.

NR25: Was habt ihr durch den Ausflug gelernt?

Sarah Frasco: Wir haben gelernt, dass es auch schon früher Flüchtlinge aus verschiedenen Ländern gab, die wegen ihrer Religion verfolgt wurden.

NR25: Wie lief euer gestriger Tag ab?

Marla Wehner: Zuerst bekamen wir eine Einführung in das Thema mit einem Beispiel und einem reellen Objekt. Danach haben wir das jüdische Museum und die älteste noch aktive Synagoge besichtigt. Anschließend waren wir noch Essen.

NR25: Was werdet ihr den Rest der Woche noch machen?

Sarah Frasco: Wir werden am Mittwoch noch eine Moschee besuchen. Dort wird uns wahrscheinlich die Geschichte von ebendieser Moschee etwas nähergebracht.

NR25: Wie findet ihr das Projekt bis jetzt?

Marla Wehner: Interessant und ganz ok, weil wir neue Sachen lernen, neue Kulturen und Religionen kennenlernen.

NR25: Vielen dank für das Interview!

450px-Hohe_Synagoge_Prag_2

(mk, mvs, lf)

Fotonachweis: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hohe_Synagoge_Prag_2.jpg?uselang=de, 21.06.2016

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s