newsroom25

Der DSP-Newsblog

IMG_1337

Endlich! Die Antwort auf die Uff-Frage: Braucht man das Abitur unbedingt?

Hinterlasse einen Kommentar

Genauso könnte man fragen, ob man eine Axt unbedingt braucht. Das hängt natürlich davon ab, ob man einen Baum fällen will oder Holz hacken möchte. Dann ist es ganz praktisch, eine Axt zu haben. Viele Menschen brauchen sie aber nicht. Oder man hat eine Säge dabei.

Ebenso gilt das für das Abitur. Wenn man z.B. in Deutschland studieren möchte, ist es ganz praktisch. Es gibt aber immer auch andere Lebenswege und Möglichkeiten.

Wichtig erscheint mir, dass man das Abiturzeugnis nicht mit dem Können und Wissen verwechselt, die dadurch dargestellt werden. Im Leben kommt es eher auf die Fähigkeiten an, die man erworben hat und weiter ausbaut, als auf die Noten, die in der Abiturprüfung erreicht wurden. Es ist aus meiner Sicht falsch und ungerecht, dass in Deutschland Studienplätze aufgrund des Notendurchschnitts vergeben werden, die in jeweils ganz unterschiedlichen Situationen zustande gekommen sind. Aufnahmetest an den Universitäten sind wohl gerechtere Verfahren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s