newsroom25

Der DSP-Newsblog

DSC04429

Wir enthüllen ihr Geheimnis: 5 Fragen an die Drei Muhageln

Hinterlasse einen Kommentar

Woher kommt der Name „Die Drei Muhageln“?

Naja, wir sind ja offensichtlich zu dritt, daher also die Drei. Muhagel kommt aus dem Niederbayerischen und bedeutet „Störrischer Mensch“. Wir haben den Namen vor 35 Jahren gefunden, als wir unsere Band auf einer Firmenveranstaltung gegründet haben.

Was essen Sie am liebsten?

Eigentlich ja Schweinebraten mit zwei Knödeln und einem Weißbier. Aber, wir essen auch anderes, Chinesisch zum Beispiel.

Seit wie vielen Jahren spielen sie schon bei uns auf dem Oktoberfest und was gefällt Ihnen so sehr, dass sie immer wiederkommen?

Das ist jetzt unser fünftes Jahr hier. Die Atmosphäre hier ist so toll, die tschechischen Menschen sind alle so gastfreundlich. Außerdem haben wir mittlerweile viele Freunde hier. Und, unter uns, wir sind auch wegen der feschen Mädels hier.

Woher nehmen sie die Inspiration für ihre Lieder?

Das kommt alles von unserer Freude an der Musik.

Haben sie zu Hause auch Auftritte, oder machen sie beruflich etwas anderes?

Wir spielen natürlich auch daheim, aber eher für Menschen in unserem Alter. Mit unseren Instrumenten können wir ja schlecht moderne Gruppen wie AC/DC covern, obwohl wir die natürlich gerne hören. Sonst sind zwei von uns Rentner und der Dritte arbeitet als Angestellter.

(lg)

DSC04435

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s