newsroom25

Der DSP-Newsblog

asd

Ein Stein verändert alles: Buchtipp Eragon

Hinterlasse einen Kommentar

Mir hat die Buchreihe sehr gefallen, da ich Fantasy und Action mag und diese Reihe beides in nicht kleiner Menge enthält.

Eragon wohnt in einem kleinen Dorf mit seinem Onkel, wo jeder jeden kennt und nichts Übernatürliches passiert. Bis jetzt. Beim Jagen findet Eragon einen komischen blauen Stein, den er dann mitnimmt. Einige Nächte danach fängt der Stein an, sich zu bewegen und zerspringt. Er erschrickt, als er einen kleinen Drachen herauskriechen sieht. Bisher waren Drachen nur Legenden. Er kümmert sich im geheimen um den Dracheasdn. Nachdem sein Onkel getötet und sein Haus zerstört worden ist, sagt ihm ein Mann, der jedes Jahr ins Dorf kommt, die Wahrheit über den Stein. Früher gab es sogenannte Drachenreiter. Nach einem blutigen Krieg sind fast alle Drachen gestorben, nur drei Dracheneier blieben übrig. Eins hat sich der Kaiser genommen, der früher schon einen Drachen hatte. Das andere Ei hatte er auch an sich gerissen. Nun wollte er auch das dritte haben. Bei einer Verfolgungsjagd wird es in Sicherheit gebracht, indem es in den Wald teleportiert wird. Dort findet es Eragon schließlich. Nun ist er ein Drachenreiter und mit seinem Drachen Saphira begibt er sich auf eine gefährliche Mission, den Kaiser zu stürzen und die anderen zwei Drachen somit zu retten. Auf seiner Reise erlebt er viele Abenteuer und erfährt immer mehr über seine wahren Eltern. Diese Buchreihe hat insgesamt vier Bücher: Eragon, Eldest, Brisingr und Inheritance.

(tg)

Bild von de.eragon.wikia.com, Download 19.06.2015

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s