newsroom25

Der DSP-Newsblog

VOgelPicture111

Interview mit Frau Svenja Vogel

Hinterlasse einen Kommentar

7 Fragen an Svenja Vogel…

newsroom25: Seit wann lehren Sie hier?

Frau Vogel: Seit sechs Jahren lehre ich an dieser Schule.

NR25: Wie ist ihr Tagesablauf?
FV: Morgens aufstehen, frühstücken, duschen, anziehen, dann zur Schule fahren – das dauert 35 Minuten, vom Morgen bis zum Mittag manchmal bis vier Uhr nachmittags. Danach fahre ich nach Hause und manchmal gehe ich ein Stück zu Fuß nach Hause, versuche dann Pause zu machen. Abends bereite ich Sachen für den nächsten Tag vor.

NR25: Wie finden Sie diese Schule?
FV: Ich finde sie gut, die Schüler sind gut.

NR25: Wieso sind Sie Lehrerin geworden?
FV: Ich hab‘ Spaß daran mit Menschen zu arbeiten, ich finde Menschen sehr interessant, es gibt nicht viele Berufe, wo man viele verschiedene Menschen kennen lernen kann.

NR25: Warum sind Sie nach Prag gekommen?
FV: Ich hab mir eine Schule im Ausland gesucht und zu dem Zeitpunkt hat Prag gesagt: „Wir brauchen jemanden für Mathematik.“

NR25: Was ist ihr Lieblingsvogel? Und warum?
FV: Mein Lieblingvogel… das finde ich eine schwierige Frage… ich mag auf einer Seite den Eisvogel total gerne,  der hat sich spannende Farben. Ich mag den Stieglitz, das ist ein kleiner Singvogel und ich finde auch die Blaumeise schön.

NR25: Was finden sie an ihrer Arbeit am besten?
FV: Die Schüler.

(vp, dw, dlt)

VOgelPicture111

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s